40 Jahre Schwäbischer Eisenbahnverein

Eine Vereinsgeschichte mit Höhen und Tiefen
Sofort lieferbar
1,50 € inkl. Steuer

Vor 40 Jahren, genau am 3. Mai 1975, wurde in Ochsenhausen, Landkreis Biberach, der Schwäbische Eisenbahnverein (SEV) gegründet. Museumsbahn auf der 19 Kilometer langen 750-mm- Schmalspurstrecke zwischen Warthausen und Ochsenhausen. Öffentlichen Personenverkehr gab es dort schon seit über 10 Jahren nicht mehr, aber noch erfolgte ein respektabler Güterverkehr dank eines großen Industriebetriebes. Schon früh musste der junge Verein jedoch feststellen, dass sein Vorhaben aus den verschiedensten Gründen nicht verwirklicht werden konnte.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 18-2015-02D6
Erscheinungsdatum 22.05.2015 00:00:00
Produktgruppe Download