August Horch Museum Zwickau

Würdige Erinnerung an den Fahrzeugbau
Sofort lieferbar
2,50 €

Am 20. Jahrestag der Deutschen Einheit, dem 3. Oktober 2010, hatte ich mir ein Reiseziel ausgesucht, das dazu wohl recht gut passt: Ich fuhr per Bahn in die ehemalige DDR und besuchte in Sachsen das August- Horch-Museum in Zwickau. Nach einem Aufenthalt in Chemnitz, wo ich das Industriemuseum und das Museum für sächsische Fahrzeuge kennen lernte, war Zwickau mein Ziel. Eine genaue Betrachtung der Lageskizze auf dem Flyer des Horch-Museums ergab, nicht am Hauptbahnhof Zwickau auszusteigen, sondern bereits eine Station vorher in Zwickau-Pölbitz. Von dort war es nur noch ein kurzer Fußweg zum Horch-Museum.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 17-2012-03D14
Erscheinungsdatum 20.06.2012
Produktgruppe Download