Bau einer wieder zerlegbaren Kurbelwelle

Sofort lieferbar
2,50 €

In „DAMPF 17“ (Neckar-Verlag) ist vor Jahren ein Bauplan für eine Schiffsdampfmaschine von Hans Leuenberger erschienen, welche ich 2011 zweimal nachgebaut habe. Hans Leuenberger meinte, die Kurbelwelle sei das schwierigste Teil in der Herstellung. Deshalb habe ich mir Gedanken gemacht, ob es möglich wäre, eine Kurbelwelle herzustellen, welche jederzeit wieder zerlegbar ist – ohne diese thermisch zu belasten oder zu verstiften. Diese Kurbelwelle möchte ich hier beschreiben.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 17-2018-02D1
Erscheinungsdatum 17.04.2018
Produktgruppe Download