Besuch im Technikmuseum Tobiashammer

„O(h)ra et labora“
Sofort lieferbar
2,50 €

Das Technikmuseum Tobiashammer gehört zur Stadt Ohrdruf an der Nordostseite des Thüringer Waldes und ist über die Bundesautobahn 4, Abfahrt Gotha, gut zu erreichen. Wichtig für die wirtschaftliche Entwicklung dieser Gegend war der Fluss Ohra. Er trieb die Wasserräder von 39 Mühlen und Hammerwerken an und schaffte somit viele Arbeitsplätze und Produktionsstätten. Somit ist die Überschrift „Ohra et labora“ bewusst gewählt und kein Druckfehler!

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 43-2015-01D15
Erscheinungsdatum 13.11.2015
Produktgruppe Download