Das Laurenz Liechti Astrolabium

Sofort lieferbar
1,50 €

Im Jahre 1528 erhielt der Schweizer Uhrmacher Laurenz Liechti den Auftrag, für das Kefithor in Winterthur, Schweiz eine Turmuhr zu bauen. Das Uhrwerk wurde aus Schmiedeeisen hergestellt und hatte eine Höhe von 195 cm, eine Breite von 125 cm und eine Länge von 212 cm. Dieses mächtige Gestell beinhaltete das Gangwerk und die beiden Schlagwerke und war zu damaliger Zeit vom Aufbau her Stand der Technik. Das wirklich Neuartige an dieser Uhr war das astronomische Zifferblatt mit dem genialen Zeigerwerk, dem sogenannten Astrolabium.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 13-2016-02D4
Erscheinungsdatum 07.10.2016
Produktgruppe Download