Der Swiss Vapeur Park und seine Geschichte

Sofort lieferbar
1,50 €

Im Oktober 1979 gründeten Bahnfreunde in Aigle den „Club Vapeur Aigle (CVA)“. Im Stadtpark St-Pierre (Sankt Peter) entstand unter der tatkräftigen Führung des Präsidenten Willy Schaerer in erstaunlich kurzer Zeit ein Gleisoval von 300 Meter Länge. Im Schatten uralter Bäume befanden sich eine Drehscheibe und zehn Anheizgleise. Schon im März 1980 konnte der Betrieb mit den Spurweiten 5 und 7 1/4 Zoll aufgenommen werden.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 43-2011-01D16
Erscheinungsdatum 01.01.2011
Produktgruppe Download