Die Dampfpflüge der Maschinenfabrik von A. Borsig, Berlin-Tegel – Teil 1

Sofort lieferbar
2,50 € inkl. Steuer

Borsig hatte 1823 eine Ausbildung am Kgl. Gewerbeinstitut in Berlin begonnen, beendete sie aber vorzeitig ohne Abschluss. Er trat 1825 in die Maschinenbauanstalt von F. A. Egells in Berlin ein, die damals gerade mit der Herstellung von Dampfmaschinen begonnen hatte. Borsig war nicht der Einzige, der sein „Handwerk“ bei Egells gelernt hat, auch J. F. L. Wöhlert, E.C.T. Hoppe und viele andere haben dort angefangen und später ihre eigenen Unternehmen gegründet.

Teil 2 erhält man hier

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 17-2016-01D10
Erscheinungsdatum 08.01.2016
Produktgruppe Download