Die Hüter der Immen Teil I

Kulturgeschichte der Imkerei
Sofort lieferbar
2,50 € inkl. Steuer

Die Imkerei ist ein ganz besonderes Gewerbe. Sie zieht sich durch die gesamte Menschheitsgeschichte seit der Steinzeit und enthält dementsprechend Elemente der Jagd, der Landwirtschaft, des Handwerks und – ab dem 20. Jahrhundert – der Wissenschaft, wobei wiederum die Verhaltensforschung, die Agrarforschung, die Genetik sowie die Ökologie bzw. Umweltforschung involviert sind. Der Mensch hat sich mit der Honigbiene Apis mellifera und ihren Vorfahren im Lauf der Jahrtausende also in jeder erdenklichen Weise beschäftigt.

Teil 2 erhält man hier

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 13-2015-02D8
Erscheinungsdatum 09.10.2015 00:00:00
Produktgruppe Download