Die Stadt des Büchsenmacher-Handwerks

Suhl in Thüringen
Sofort lieferbar
2,50 € inkl. Steuer

Die Stadt Suhl in Thüringen ist bekannt für ihre jahrhundertealte Geschichte des Waffenhandwerks. Seit 1553 werden in Suhl Handfeuerwaffen hergestellt. Auch für Sonderbriefmarken der DDR-Post war dies ein Thema. Im Jahre 1978 erschien ein Satz mit sechs Werten von 5 bis 70 Pfg. mit Abbildungen von Jagdwaffen aus Suhl. Sie zeigen kunstvoll verzierte Doppelflinten und Drillinge. 1986 fand in Suhl die 44. Weltmeisterschaft im Sportschießen statt. Auch dieses Ereignis wird auf drei DDR-Sondermarken gewürdigt.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 13-2015-02D1
Erscheinungsdatum 09.10.2015 00:00:00
Produktgruppe Download