Die Zahnrad-Dampflokomotive HG 2/3 ehemals VRZ

Sofort lieferbar
1,50 €

Auf der Visp-Zermatt-Bahn bildeten die Dampflokomotiven des Typs HG 2/3 ab 1890 die Grundlage des Betriebs. Von ursprünglich acht durch die Schweizerische Lokomotiv- und Maschinenfabrik Winterthur (SLM) gebauten Exemplaren sind bis heute zwei Lokomotiven bei der Dampfbahn Furka- Bergstrecke (DFB) und der Matterhorn-Gotthard- Bahn (MGB) betriebsfähig erhalten geblieben.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 18-2014-01D12
Erscheinungsdatum 21.02.2014
Produktgruppe Download