Eine Drei-Zylinder- Dampfbootmaschine

Sofort lieferbar
1,50 €

Mein Maschinenbauer Rolf Andresen (Jerrishoe, SH) und ich haben vor ca. 3 Jahren eine Anfrage erhalten, ob wir bereit seien, aus vorhandenen Teilen eine 3-Zylinder-Beaumaris aufzubauen. Nach Sichtung der vorhandenen Gussteile, die von Peter Wadenphul (Bremen) hergestellt wurden, für Zylinderblöcke, Seitenständer und Grundrahmen sowie den vorhandenen Pleuelstangen haben wir zugesagt. Neu gezeichnet und hergestellt werden mussten die Kurbelwelle, Kolben und Kolbenstangen, die komplette Stephenson- Umsteuerung mit Exzenter, Exzenterstangen, Hebel, Kulissenführungen und Steinen, die Kolben- und Flachschieber, das komplette Nassluft- und Kolbenpumpen- System. Weitere Einzelteile. Nach einem Jahr zeichnerischer Tätigkeit, Herstellung der Maschinenteile, der Montage, den Drehtests mit Luft, konnte der Echtdampftest am Freitag, dem 21. März 2014 stattfinden.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 17-2014-04D4
Erscheinungsdatum 17.10.2014
Produktgruppe Download