Erinnerung an die „Spezeln“

Sofort lieferbar
1,50 € inkl. Steuer

"Spezis“ oder „Spezeln“, liebe Freunde, hat nichts mit der Mehrzahl des braunen Mischgetränks zu tun! In Ernst Hoecherls „Eisenbahn-Album“ (EKVerlag 2001) betitelt der Herausgeber Steffen Lüdecke eine Doppelseite mit Hoespe, Schöpse und Krospe. Die seltsamen Bezeichnungen waren die Kosenamen dreier sehr ernsthafter Dampflokspezialisten, die 1963 den Erbauer der 1:10-18 601 Helmut Dorsch auf seiner Privatanlage in Moosrain an der Tegernseebahn besuchten.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 18-2015-01D3
Erscheinungsdatum 20.02.2015 00:00:00
Produktgruppe Download