Exzenterspannen

Werkstatt-Tipp
Sofort lieferbar
2,50 € inkl. Steuer

Die Problematik des exzentrischen Spannens tritt häufig auf: Kurbelwelle, Schiebersteuerung, Nockenwelle sind nur einige Beispiele. Klassisch wird das Werkstück zwischen Spitzen gespannt. Dafür müssen aber auch erst die exzentrisch gesetzten Körner platziert werden – was in Handarbeit nur selten auf beiden Seiten zufriedenstellend exakt gelingt. Bei kleinen Teilen sind auch oft die Spitzen und das Mitnehmerherz im Weg.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 17-2015-04D5
Erscheinungsdatum 23.10.2015
Produktgruppe Download