Gesteuerte „heiße Luft“

Sofort lieferbar
1,50 €

Seit Jahren steht in meiner Werkstatt ein tragbares Plasmaschneidgerät der Firma Hypertherm. Die Technik, die dem Gerät zugrunde liegt, ist einfach erklärt: In einem elektrischen Lichtbogen wird ein Gas so stark erhitzt, dass ein Plasma entsteht. Als Plasma bezeichnet man ein leitfähiges Gas, das nur aus Ionen besteht und meist sehr hohe Temperaturen besitzt. Das bekannteste Plasma ist wohl der leuchtende Kanal, der bei einer Blitzentladung während eines Gewitters zu sehen ist.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 18-2012-02D6
Erscheinungsdatum 25.05.2012
Produktgruppe Download