Lore einfach selbst gebaut

Sofort lieferbar
1,50 € inkl. Steuer

Was ist eigentlich eine Lore? Eine Güterlore, auch als Kipplore oder Lore bezeichnet, ist ein schienengebundener Transportwagen, der vor allem zum Transport von Schüttgütern wie Sand, Lehm, Ton oder Abraum verwendet wird. Loren werden hauptsächlich auf Feldbahnen eingesetzt. Außerdem werden Loren für den Transport von Stamm- und Schnittholz in Sägewerken, von Halbfertigprodukten in Ziegeleien oder Papierfabriken und für fast alle innerbetrieblichen Transportaufgaben verwendet. Auch bei der Trümmerbeseitigung nach dem Zweiten Weltkrieg spielten Loren eine große Rolle. Auf Loren kann bei der Versorgung der Friesischen Inseln und Halligen nicht verzichtet werden. Soweit ein Auszug aus Wikipedia. Die Formenvielfalt ist riesig, Feldbahnloren sind darum ein wunderbares Thema für uns Gartenfeldbahner: Für jedes erdenkliche Modell lässt sich ein Vorbild finden. Ich selbst baue einen Grundwagen für die 7¼-Zoll-Spur, der sich durch Wechselaufbauten für alle möglichen Transportaufgaben variabel einsetzen lässt.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 18-2015-02D4
Erscheinungsdatum 22.05.2015 00:00:00
Produktgruppe Download