Raddampfer „Mount Washington"

Historie und Baubericht der „Mount“ als Dampfmodell mit Vertikalbalanciermaschine
Sofort lieferbar
2,50 €

Wir schreiben den 23. Dezember 1939, Alton Bay am Lake Winnipesaukee. Hoch im Nordosten der USA. Am Abend dieses Tages legt der Marinehistoriker, Modellbauer und Optometrist Clyde L. Whitehouse letzte Hand an sein Modell des Dampfers „Mount Washington“. Monatelang hat er daran gearbeitet. Das originale Schiff liegt nur einige Meilen entfernt an der Pier in Weirs, es befuhr in diesem Sommer in seiner 67. Saison den See.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 17-2017-03D9
Erscheinungsdatum 18.07.2017
Produktgruppe Download