Schmalspurdampf in Sachsen

Sofort lieferbar
1,50 € inkl. Steuer

Sachsen, und insbesondere die Region um Dresden, besitzt neben seiner landschaftlichen Schönheit auch ein wertvolles Erbe an Industriekultur. Hierzu gehört nicht nur die Dampferflotte auf der Elbe, sondern auch eine Vielzahl von Schmalspurbahnen mit der für Sachsen typischen Spurweite von 750 mm. Zwei dieser Schmalspurbahnen, die Weißeritztal- und die Lößnitzgrundbahn, sollen in diesem Bericht näher betrachtet werden.

Mehr Informationen
Bestell-Nr. 17-2018-01D13
Erscheinungsdatum 09.01.2018 00:00:00
Produktgruppe Download